Aktuelles

Wir freuen uns riesig Teil des Programms "AUF!leben - Zukunft ist jetzt." der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sein zu dürfen. Und möchten mit unseren Vorhaben zum Aufholen nach Corona beitragen! Hier geht es zu unseren Vorhaben:
*Re:mind - Resilient im pädagogischen Arbeitsalltag
*TransformMe - Jugendliche zum Erwachsenwerden begleiten

*Moralische Bildung, Dilemma-Diskussionen führen

 

und ein absolutes Highlight:

JugendRE:treat - Ein viertägiges Retreat für Jugendliche und junge Erwachsene von 16 - 26 Jahren.


Achtsam:Töpfern heißt es schon ganz bald wieder! Für 2022 gibt es nun neue Termine :)!

 

Den Rufen nach Achtsamkeit und (selbst-)bewusstem Leben möchten wir mit dem kleinen Tages-Angebot begegnen. Wir hoffen mit der Verbindung von Handwerk und achtsamkeitsfördernden Methoden ein rundes Angebot geschaffen zu haben.


Die Werbetrommel wird gerührt: Unsere 'Zusatzqualifikation - Systemische Erlebnispädagogik - Einzel' startet im Herbst 2022 und wartet ab sofort auf Eure/ Ihre Anmeldungen. 

Es ist schon länger ein Herzensanliegen, welches wir uns damit erfüllen. Euch bietet es damit die Gelegenheit Erlebnispädagogik aus Perspektive des systemischen Arbeitens mit Einzelpersonen, Paaren und Gruppen kennen und lieben zu lernen. 


Trotz der weiter bestehenden herausfordernden Situation, freuen wir uns schon darauf, unseren mobilen Seminarraum bald wieder aufbauen und nutzen zu können. Dann auch mit einer entsprechenden Außenhülle.

 

Insofern viel Freude mit dem kleinen Video!

Und: Bleibt gesund!



Im April 2022 soll nunmehr der 18. Pilger- und Arbeitsweg in Dresden starten und damit auch der Erste für dieses Jahr. Knapp über 100 km von Dresden zum Wasserschloss Klaffenbach bei Chemnitz.