Aktuelles

2020 war es so weit - unser neues Format WalkAbout - Übergangsritual vom Jugend- zum Erwachsenenalter mit dem Element des Gedankenlaufes - erblickte das Licht der Welt (hier ein Foto unserer ersten Infoveranstaltung).

 

Für 2021 haben wir nun Termine gesetzt und nehmen Anmeldungen entgegen. Wir können nur hoffen, dass wir diese auch mit Blick auf die Corona-Entwicklungen durchführen können.


Wir haben uns entschieden: Unsere 'Zusatzqualifikation - Systemische Erlebnispädagogik' startet aufgrund der weiterhin schwebenden Corona-Situation im Frühjahr 2022. Damit haben sich die Modultermine nur minimal verändert und es haben alle Interessierten Zeit, zunächst einmal die anhaltende Situation zu überstehen.

Es ist schon länger ein Herzensanliegen, welches wir uns damit erfüllen. Euch bietet es damit die Gelegenheit Erlebnispädagogik aus Perspektive des systemischen Arbeitens mit Einzelpersonen, Paaren und Gruppen kennen und lieben zu lernen. 


Trotz der herausfordernden Situation, freuen wir uns schon darauf, unseren mobilen Seminarraum hoffentlich bald wieder aufbauen und dann auch nutzen zu können. Dann auch mit einer entsprechenden Außenhülle. Leider können wir dies aktuell nur digital ;).

 

Insofern viel Freude mit dem kleinen Video!

Und: Bleibt gesund!



Im Mai 2021 soll nunmehr der 15. Pilger- und Arbeitsweg in Dresden starten und damit auch der Erste für dieses Jahr. Knapp über 100 km von Dresden zum Wasserschloss Klaffenbach bei Chemnitz.


Ein weiteres Format hat 2020 das Licht der Welt erblickt und wartet auf ein Ende der Corona-Kontaktbeschränkungen.

 

Den Rufen nach Achsamkeit und (selbst-)bewusstem Leben möchten wir mit dem kleinen Wunschkugel-Angebot begegnen. Wir hoffen mit der Verbindung von Handwerk und erlebnistherapeutischen Methoden ein rundes Angebot geschaffen zu haben.

 

Hier geht es zur Angebotsseite