Zusatzqualifikation - systemische Erlebnispädagogik 'Gruppe'

April 2022 - Oktober 2022

Systemische Haltung & Erlebnispädagogik


Menschen - ob einzeln oder in Gruppen sind eigene Systeme. Um die Wirkung dieser Systeme bewusst wahrzunehmen braucht es ganzheitliche Erfahrungen – kognitiv, emotional und im eigenen Handeln. Systemisches Arbeiten fokussiert primär kognitive Erkenntnisprozesse. Erlebnispädagogik hingegen spricht die Emotions-, Erfahrungs- und Handlungsebene an. Die Verbindung beider Ansätze ermöglicht eine ganzheitliche Arbeitsweise, um Teams und Einzelpersonen in ihren Veränderungsprozessen gewinnbringend zu unterstützen. Die Zusatzqualifikation richtet sich nach unserem Grundsatz: Erleben - Erkennen - Ermöglichen.

Modulinhalte

Die Module enthalten Methoden, Theorien und Selbsterfahrungsanteile.

Begleitend und abschließend finden Kolloquien statt.

 

M1: Erste Blicke  - Ihr lernt euch als Gruppe kennen.

Euch begegnen diese Inhalte: Systemisch - erlebnispädagogische Theorien und Modelle, professionelle Haltung, Rolle des Begleitenden, Beobachtung von Teamprozessen // Termin: 25.04.-29.04.2022

 

M2: Blick auf die Gruppe - Eure Gruppe wird aktiv.

 

Euch begegnen diese Inhalte: Gruppenprozesse und -phasen, Medien und ihre Potentiale, Setting, Reflexion, Zielgruppenspezifik, Rollenverteilung, Umgang mit Widerstand, Teamtasks // Termin: 29.08.-02.09.2022


Rahmen


Dauer: April 2022 - Oktober 2022

Ort: Seminarorte und -plätze in Sachsen

Gruppe: 10 - 12 Teilnehmende

Umfang: 2 x 5 Modultage + 1 Tag Kolloquium

Kosten: 1500,- Euro*

(zzgl. Verpflegung, Übernachtung, Anfahrtskosten)

 

*Die Kosten der Zusatzqualifikation sind grundsätzlich z.B. im Rahmen der beruflichen Weiterbildung förderfähig.

Hier ist der Link zur Förderung

Es handelt sich hierbei um den ersten Teil der zweiteiligen Zusatzqualifikation 'Systemische Erlebnispädagogik'. Die beiden Module können einzeln oder gleich zusammen gebucht werden.

unverbindliche Anmeldung ab sofort möglich!

Download
Flyer Zusatzqualifikation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.7 MB